Hackenow Gathering #1 Geburtstage, Einweihung, DIY-Baufest

tl;dr Selbstmachfest in Hackenow | 24.-28. Juni | bitte hier anmelden!

Huhu liebe Freunde,

Dank vieler großer wie kleiner Spenden haben wir es knapp zwei Monate nach dem ersten Besuch geschafft das Gelände in Hackenow zu übertragen! Es ist daher Zeit, loszulegen & euch alle vom 24. bis 28. Juni 2016 dorthin einzuladen 😊

Anlässe gibt es derer einige: die Einweihung des Hofes, erste Sanierungsmaßnahmen, Irmas Ankunft, Alex' 30. Geburtstag, Stoffls Geburtstag, Marcels Geburtstag, den Sommer 🌞

Wir planen eine lockere Zusammenkunft über mehrere Tage. Es wird ein Selbst- & Mitmachfest sein, daher bitten wir auch ausdrücklich um euer Mitwirken, zum Beispiel bei ersten Bautätigkeiten, Aufräumarbeiten oder dem Anlegen des Gartens. Auch der Arbeitskreis Küche freut sich um Unterstützung. Letztlich finden auch Musik, Kunst&Workshops, sowie unerdachte Spirenzien ihren Raum, denn zusammen macht es einfach mehr Spaß - und Platz gibt es genug!

Wir wissen, dass nicht alle zum Reinfeiern in Alex' Geburtstag (28.6.) da sein können und es vielen am Wochenende besser passt, deswegen: komm, wann du möchtest! Ihr seid herzlich eingeladen mit uns Zeit auf dem Hof zu verbringen. Übernachtet werden kann im (mitgebrachten) Zelt/Bus oder aber im Haus (Schlafsack&Isomatte bitte nicht vergessen). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auf dem Hof im jetzigen Zustand kein Luxus zu erwarten ist. So gibt es momentan weder fließend warmes Wasser noch Heizung. Da wir aber bestes Wetter bestellt haben macht das natürlich nichts - und ein Lagerfeuer wird es ja auch geben.

Wir werden über die Tage gemeinschaftlich kochen und vorher dafür einkaufen. Es wird einen Getränkegrundstock geben, aber auch hier zählen wir auf eure Initiative, was besondere Tropfen&Nachschub anbelangt.

Um uns die Planung für das Fest insgesamt zu erleichtern, bitten wir dich, uns einige wenige Fragen zu beantworten: klicke hier und erreiche den Vorbereitungslevel Goldschatz!

🚲🚌🚃 Anfahrt 🚃🚌🚲

Du findest uns im Hackenower Weg 6 in Alt-Tucheband

Größere Karte anzeigen

Der nächste Bahnhof heißt Golzow (fährt alle 2h; 45min Fahrt von Berlin-Lichtenberg) und ist circa 5km entfernt (es gibt auch eine stündliche Bahnverbindung nach Seelow-Gusow in 12km Entfernung vom Haus).

+++ACHTUNG+++

aufgrund von aktuellen Bauarbeiten auf der Strecke Berlin-Lichtenberg - Köstrin wird ab Müncheberg ein Ersatzverkehr eingerichtet.

Quelle: NEB GmbH

Quelle: NEB GmbH

Wer den SEV nicht benutzen möchte: die dann nächstgelegenen Bahnhöfe sind Müncheberg (Strecke Berlin-Lichtenberg - Köstrin) und Jacobsdorf (Strecke RE1 Magdeburg - Berlin Stadtbahn - Frankfurt/Oder) mit je 30km Entfernung zum Haus. Oder aber mit Umweg über Eberswalde der Bahnhof Seelow-Gusow in 12km Entfernung. In jedem Fall hilft dir der VBB weiter.
Wir werden versuchen einen Abholshuttle einzurichten, bitte auch dafür ins Formular eintragen und uns eine Telefonnummer hinterlassen, um die Orga zu erleichtern!

Mit dem Fahrrad sind es knapp 90km vom Berliner Zentrum.

Was sollte ich für mich selbst mitbringen?

  • Teller/Tasse/Besteck
  • Schlafen: Zelt + Isomatte/Schlafsack
  • Mücken/Zeckenschutz
  • Klamotten, die auch dreckig werden können und falls vorhanden: Arbeitshandschuhe
  • besondere Tropfen oder einige Moneten für Getränkenachschub
  • Instrumente, Jonglierkram, Hängematte/Slackline etc… (bitte lasst eure Hunde zuhause)
Was kann ich sonst noch für den Hof mitbringen, leihen oder schenken?
  • Schubkarre, Eimer / Plastikwannen
  • jegliche Gartengeräte (Hacke, Spaten, Schaufel, Gruber, Gießkanne...)
  • Handschuhe & Atemmasken, Ganzkörperanzüge
  • Sense, Freischneider, Rasenmäher
  • Werkzeuge (Hammer, Schraubenzieher, Zangen,(Kreis-)Säge, Bohrmaschine etc...)
  • Alte Holzfenster
  • Leiter(n)
  • Elektrisches: Kabeltrommeln, Steckdosenleisten, Lampen & Baustrahler
  • Acrylfarbe/Pinsel, lange Nägel, Schrauben
  • Baumaterialien allgemein (vor allem Holz, aber auch bspw. Regenrinnen, Rohre, Dachziegel, Fliesen, Zement, Mörtel)
  • Baugerüst, Betonmischer, Müllcontainer
  • ausrangierte Möbel, z.B. Tische & Stühle
  • sinnvolle Haushaltsgegenstände
  • alte, aber benutzbare Bett(en) und Matratze(n)
  • ausgebauter Bauwagen zum darin Wohnen während der Sanierung (mehrere Monate)
  • finanzielle Unterstützung zur Gebäudesanierung in Form von Darlehen oder Privatkrediten

♡ Wir freuen uns auf bunte, ereignisreiche, lustige und auch produktive Tage und Nächte mit euch in Hackenow ♡

mit friedvollem Gruß
alex, holli, irma & jule


weitere Infos zum Projekt auf der Hauptseite - dort kann sich unten auf der Seite auch in den Newsletter eingetragen werden.

wir sind nach wie vor auf der Suche nach Spenden / Darlehen / Krediten für die Sanierung des Hofes